Anreise nach Sassnitz

Sassnitz ist der Endpunkt der Bundesstraße 96 und der Bahnstrecke Stralsund–Sassnitz.

Außer dem Bahnhof Sassnitz gibt es den Fährbahnhof Mukran. Bereits vor dem Ersten Weltkrieg wurde in Sassnitz der Bahnhof Sassnitz Hafen als Fährbahnhof für die so genannte Königslinie von Deutschland nach Schweden (Trelleborg) eingerichtet. In den 1980er Jahren wurde im Ortsteil Mukran ein neuer Fährhafen mit Breit- und Normalspur-Gleisen gebaut. Von Mukran gibt es Fährverbindungen nach Bornholm und Sankt Petersburg. Die Route nach Klaipėda wurde am 30. September 2013 eingestellt.

Die Fähre nach Bornholm verkehrt ab 2018 ganzjährig mit dem neuen Schiff Hammershus. Früher gab es nur eine Sommerverbindung.

Schnelle Fähre Deutschland – Schweden
Mit dem neuesten und schnellsten Katamaran von Deutschland nach Schweden. Die Idylle Rügens wird täglich in nur 2,5 Stunden mit der schönen südschwedischen Region Skåne verbunden.